Kälberhandel

Jeden Montag ist Kälbertag! Die Abholung erfolgt mit eigenen Viehfahrzeugen durch unsere geschulten Mitarbeiter. Sofortige, korrekte Verwiegung ist selbstverständlich. Die Auszahlung erfolgt nach Wunsch per Überweisung, in Bar oder sogar auf Ihr Paypal Konto . Immer mehr Landwirte vertrauen auf die qualitätsorientierte Vermarktung. Sie erhalten für Ihre für guten, typbetonten Fleckviehkälber Tageshöchstpreise. Fragen Sie uns!

 

Kälber aller Rassen und Gattungen werden fachmännisch vermarktet. Fleischbetonte Fleckviehbullenkälber für die Bullenmast, schwarzbunte Kälber für die Kälbermast aber auch Schlachtkälber gehören zu unserem Portfolio.

 

Als Mäster und Fressererzeuger kaufen Sie Ihre Kälber bei uns aus erster Hand. Sie können sich auf unser Fachwissen verlassen und erhalten gesunde frohwüchsige Kälber für eine erfolgreiche Mast.

 

Niederbayernweit stellen wir die Kälber noch am gleichen Tag zu.

 

Hier finden Sie hilfreiche Tipps für die erfolgreiche Bullenmast:

www.agrarnetz.com/thema/bullenmast

 

 

 

Fleckviehkälber "Elitequalität" - Grundstein für eine erfolgreiche Mast

Elitequalität bedeutet: Reinrassige, frohwüchsige Fleckviehkälber mit sehr guter Bemuskelung und hohen Tageszunahmen. Die Kälber verfügen bei einem Lebensalter von ca. 5-6 Wochen ein Gewicht von ca. 100 kg! Vorbildliches FLeckvieh-Extreur und mit "Fleckvieh"-Rinderpass!

 

 

Fleckviehkälber "Sehr Gute Qualität" - Gute Mastleistung von Anfang an

Sehr Gute Qualität bedeutet: Reinrassige Fleckviehkälber mit guter Bemuskelung und hohe Tageszunahmen. Die Kälber verfügen bei einem Lebensalter von ca. 5-6 Wochen ein Gewicht von ca. 90 kg! Einwandfreies FLeckvieh-Extreur und mit "Fleckvieh"-Rinderpass!

 

 

Fleckviehkälber "Gute Qualität" - Potential für einen guten Masterfolg

Gute Qualität bedeutet: Gesunde Fleckviehkälber mit normaler Bemuskelung und mit Mastpotiental.  Die Kälber verfügen bei einem Lebensalter von ca. 5-6 Wochen ein Gewicht von ca. 80-90 kg! Einwandfreies FLeckvieh-Extreur und einem "Fleckieh"-Rinderpass, ausnahmsweise auch "Kreuzungspass" (Kreuzungen mit Blau-Weiss Belgier, Charolais, Limousin).

 

Fleckviehkälber "2. Wahl" - Preiswerte Alternative

Lassen Sie sich nicht täuschen: Alle Kälber die Sie in der Bildergalerie sehen, besitzen einen "Fleckvieh"-Rinderpass, haben jedoch mit der Rasse Fleckvieh als Zweinutzungsrind nichts zu tun, Die Tiere stammen von milchbetonten Zuchtlinien ab und sind allenfalls für die Kälbermast geeignet. Weitere Indizien für Kälber der "2. Wahl": schwache Tageszunahme, Kleinwuchs, Nabelbruch, Nabelentzündung, unterkonditionert und mager, Kälber unter 75kg, schwaches Extreur, starker Hornwuchs, Kreuzungentiere mit kleinrahmigen Fleischrassen (z . B. Angus, Galloway)

Hier finden Sie uns:

Firma Wilhelm Stegbauer

Inh. Gottfried Stegbauer e.K.

Vieh- und Fleischhandel

Ohbruck 5
94142 Fürsteneck

Telefon: +49 8505 91680

Gebührenfreie Hotline

0800 101 1475

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wilhelm Stegbauer

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.